SoG#121_1 - Hallo zu Phillie und die Eidos-Krise

07.03.08, 12:00:00 von spieleohnegrenzen
Wie üblich blicken wir heiter, subjektiv und auch ein wenig zynisch auf die News der letzten Woche zurück, die es wirklich in sich hatten. Wir wissen seit dieser Woche endlich, dass uns Phil Harrison (ehemals Sony) erhalten bleiben wird, und welche kleinen und großen Ambitionen andere Firmen haben.

Viel Spaß beim Hören,
Herr Städtler

Quelle für die News soweit nicht anders angegeben: www.gamefront.de

Download MP3 (10 MB)